Neues DAV-Kletterzentrum in Neumarkt eröffnet

Knapp zwei Jahre nach dem ersten Spatenstich hat die Sektion Neumarkt des Deutschen Alpenvereins jetzt mit einem „Tag der offenen Tür“ ihr neues Kletterzentrum eröffnet. Das neue DAV-Zentrum in der Dreichlingerstraße 40, das größte Gebäude aus Holz in der Stadt und im ganzen Landkreis, bereichert ab sofort nicht nur die Sportstadt Neumarkt – es ist in dem gesamten Gebiet zwischen den Großstädten Nürnberg und Regensburg konkurrenzlos.

Spektakuläres DAV-Kletterzentrum in Neumarkt eröffnet
Spektakuläres DAV-Kletterzentrum in Neumarkt eröffnet - © Hans Fabian

Kernstück des mit einer Investitionssumme von 2,5 Millionen Euro realisierten spektakulären Gebäudes ist die riesige Kletterhalle, die Kletterhöhen bis zu 14 Metern ermöglicht und auch über einen umfangreichen Außenkletterbereich verfügt. Zusätzlich gibt es eine Halle für das Bouldern (ungesichertes Klettern) bis zu viereinhalb Metern Höhe. Insgesamt bietet das neue DAV-Zentrum fast 1500 Quadratmeter Kletterfläche innen und außen. Nicht nur Alpenvereins-Mitglieder, sondern alle Aktivsportler aus der ganzen Region und darüber hinaus können ab sofort die umfangreichen Möglichkeiten des neuen DAV-Zentrums nutzen.

Auch besondere Events von der Teambuilding-Maßnahme für Unternehmen bis hin zum sportlichen Kindergeburtstag werden angeboten. Dabei werden kleine und auch größere Kletterfreunde mit viel Spiel und Spaß unter fachlicher Betreuung an das Klettern herangeführt. Wer es etwas ruhiger angehen lassen will oder zwischen den Aktivitäten eine kurze Verschnaufpause braucht, findet im Bistro einen gemütlichen Ort zum Kaffeetrinken oder um Freunde zu treffen, daneben gibt es auch moderne Räumlichkeiten für Schulungen und Seminare. Gleich zur Eröffnung wurde ein umfangreiches Kursprogramm zum Hallenklettern und Bouldern aufgelegt, auch Klettertreffs sind vorgesehen.

Die Eintrittspreise fürs Klettern und/oder Bouldern sind moderat, DAV-Mitglieder der Sektion Neumarkt oder anderer Sektionen erhalten attraktive Rabatte. Die Tore zur neuen Kletter-Abenteuerwelt in der Dreichlingerstraße öffnen täglich um 10 Uhr und schließen erst spätabends (Sonntag bis Mittwoch um 22 Uhr, Donnerstag bis Samstag um 23 Uhr) wieder. Alle Infos, Bildergalerie, Kletterkurse und Eintrittspreise: DAV-Zentrum Neumarkt, Telefon 09181 905072, E-Mail: info@alpenverein-neumarkt.de (www.alpenverein-neumarkt.de).

Ostbayern empfehlen